Radio Tunestorm
 
 

Zurück   Radio Tunestorm > Tune-Storm > Tonkunst > Konzertberichte

Konzertberichte Alles was man live erleben kann

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 02.07.2008, 13:24   #1
bayern-bazi
Tophit
 
Registriert seit: 09.12.2007
Beiträge: 44
Standard Falco musical

Eine Homage an Falco

Zum Beginn der 6. Saison auf Deutschlands einzigsten Seebühne in Felden be-grüßte Thorsten Rudolph, der Chef der Seebühne, Bürgermeister Deiber aus Bernau, der ja „quasi“ der Hausherr der Seebühne ist. Da für den Erhalt und die Existenz der Seebühne die Eintrittspreise allein nicht reichen bedankte er sich auch bei den Sponsor, hier seinen nur mal die EON-Bayern, Kärcher, Hofbräuhaus Traunstein, die Adelholzener Alpenquellen und das Radio Chiemgau erwähnt, denn ohne die Fi-nanzspritzen diese Firmen kann die Seebühne wirtschaftlich nicht überleben. FALCO - Die Show läuft noch bis zum 17.Juli danach kommt vom 21.-24. Juli mit The Ri-chard O´Brien Rocky Horror Show ein Klassiker auf die Schwimmbühne. Eine von 2 Auftritten die dieses Jahr von Willy Astor überhaupt gegeben werden findet am26.Juli statt. Am 29. Juli kommt mit der NAI-NI CHEN DANCE COMPANY die Tanzsensati-on aus den USA auf die Seebühne bevor zum allerletzten mal vom 03.-14.Aug. Der Watzmann ruft. Für alle diese Veranstaltungen sind noch Restposten an Karten an den Vorverkaufsstellen zu bekommen. Leider spielte das Wetter an diesem Abend nicht ganz so mit, da es fast während der gesamten Vorstellung in Strömen regnete. Hier stellt sich der alte Spruch, „es gibt kein schlechtes Wetter, es gibt nur die falsche Kleidung“, wieder als vollkommen wahr raus. Jeder der Anwesenden, die Tribüne war trotz des Sauwetters sehr gut gefüllt, hatte eine andere Möglichkeit gefunden, sich vor der Nässe von oben zu schützen. Man sah von modischen Müllsackkapuzen bis zur wasserfesten Winterbekleidung und vom Cowboyhut bis zur Baseballkappe sämtliche Versuche irgendwie trocken zu bleiben. Lobenswert ist hier zu erwähnen, dass die Veranstalter die pause auf wenige Minuten verkürzten, damit die Zuschauer nicht länger in der Nässe sitzen mußten wie unbedingt notwendig war.Auch trotz des schlechten Wetter eine sehr gelungene Veranstaltung, die auf eine erfolgreiche Sai-son 2005 hoffen läßt.


H.K.
bayern-bazi ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 15:01 Uhr.

Suchmaschinenoptimierung mit Ranking-Hits


Powered by vBulletin® Version 3.8.4 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Radio-Tunestorm.de ist bei der GEMA und GVL registriert und damit ein offiziell anerkannter Internetsender. ©2006 Copyright Radio-Tunestorm