Radio Tunestorm
 
 

Zurück   Radio Tunestorm > Tune-Storm > Tonkunst

Tonkunst Musikalien

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 29.02.2008, 14:29   #1
Levy
Desastreuse
 
Benutzerbild von Levy
 
Registriert seit: 07.06.2006
Beiträge: 344
Standard Albumtipp: Amethystium - Evermind



Traumhafte New-Age-Klänge
Mit Amethystium ist das wirklich so eine spezielle Sache. Schuld hat wie immer ein Tipp aus dem Hintergrund, dass ich überhaupt an diese Musik kam. Wer meine Intermezzo als "DJ-Getöse" vielleicht gehört hat, der hatte u.U. auch schon mal das Vergnügen, durch mich mit Klängen aus dem Hause "Amethystium" verwöhnt zu werden. Ich besitze inzwischen 4 Alben, greife aber hier mal eines besonders heraus. Im Oktober 2004 erschien das dritte Klangwunder mit dem schönen Namen "Evermind". Man kann darüber streiten, ob Musik dieser Art in die Kathegorie "ich tu mir was an" gehört oder - wie für mich - ich "verwöhne mich da gezielt" mit mystischen Klägen. Wenig ist bisher über die Macher bekannt - vordergründig. Auf deren Homepage kann man jedoch in alle Alben reinhören um einen Eindruck zu bekommen.

Für mich birgt Musik von "Amethystium" Geheimnisse. Lädt zum Träumen ein - man könnte auch sagen - Meditation. Sanfte Klänge und wenn man genauer hinhört, dann findet man doch Gemeinsamkeiten, man denkt mindestens an "Herr der Ringe" wenn man den Klängen dieser norwegischen Gruppe folgt. Mit Musik von "Amethystium" begibt man sich auch auf die Reise in die Klangwelt von Ethno, Ambient und Gothic.

Anspieltipps
Ich will hier gar keinen Song besonders herausheben. Einlegen die Scheibe - repeat drücken - zurücklehnen und geniessen.
Zitat:
Zitat von Amethystium über sich selbst
Amethystium is a musical project founded around 1998. Hard to pigeon-hole as belonging in one specific category, the music can be described as a blend of new age, darkwave, ethno-ambient and electronica. Sonicly it ranges from dreamy and relaxing, to relatively upbeat, all with an evoking, atmospheric, and sometimes dark and moody soundscape.

Quelle
Einen Beitrag zu Disneys "Sacred Planet" hat Amethystium mit dem Song "Odyssey" vom "Odonata-Album" abgeliefert und während ich hier so das dritte Werk "Evermind" jetzt im Hintergrund laufen habe, würde ich zumindest es begrüßen, wenn mit diesen Klängen demnächst wieder ein weiterer Film untermalt werden würde.

Tracklist
01. Arcus
02. Into the Twilight
03. Shadowlands
04. Break of Dawn
05. Innocence
06. Satori
07. Barefoot
08. Reverie
09. Lost
10. Fable
11. Imaginatio


Fazit
Mit dem dritten Album "Evermind" knüpfen Amethystium an ihre vorhergehenden an. Wunderbar das Spiel zwischen Gesang und Klängen. Ganz kurz knapp von mir:

5 Fan-
auf meiner 5er-Skala.

Amethystium-Home mit Hörproben
Zum Amazon-Shop
__________________
CU Levy
Levy ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.03.2008, 22:25   #2
Vernon.Trent
Neueinsteiger
 
Benutzerbild von Vernon.Trent
 
Registriert seit: 07.06.2006
Beiträge: 8
Standard

Jo, immer wieder gerne
Vernon.Trent ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.03.2008, 14:38   #3
Levy
Desastreuse
 
Benutzerbild von Levy
 
Registriert seit: 07.06.2006
Beiträge: 344
Standard

Da schau her, da bekommt der Tippgeber große Ohren.
__________________
CU Levy
Levy ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 09:10 Uhr.

Suchmaschinenoptimierung mit Ranking-Hits


Powered by vBulletin® Version 3.8.4 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Radio-Tunestorm.de ist bei der GEMA und GVL registriert und damit ein offiziell anerkannter Internetsender. ©2006 Copyright Radio-Tunestorm