Radio Tunestorm
 
 

Zurück   Radio Tunestorm > Tune-Storm > Tonkunst

Tonkunst Musikalien

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 11.04.2007, 14:26   #1
Levy
Desastreuse
 
Benutzerbild von Levy
 
Registriert seit: 07.06.2006
Beiträge: 344
Standard The Very Best Of Cat Stevens (CD + DVD)


Die Wandlung eines Popstars
Was dieser Mann macht, die Frage mögen sich einige in den letzten Jahren gestellt haben. Anfang der 70er Jahre sang er sich in die Herzen von Millionen Fans und wenn meine Mama nicht seine Musik geliebt hätte, dann wär ich wahrscheinlich gar nicht so recht und schon so früh mit ihm in Berührung gekommen. Kürzlich zeigte "phoenix" in einer Dokumentation, was aus Cat Stevens geworden ist, nämlich seit Ende der 70er Jahre schon Yusuf Islam und das so quasi über Nacht und mit einer Konsequenz, die wohl niemand für möglich gehalten hätte. Mit 20 soll er den ergeizigen Wunsch gehabt haben "ein Weltstar zu werden". Der wurde er auch, ganze 10 Jahre verbrachte er im Popzirkus, seinerzeit von Drogen, Sex und ausgelassenen Partys bestimmt, bis es im Alter von 30 Jahren auch genauso schnell still um ihn war. Und mir blieb daheim bei Mama eine Platte, schön schwarz rund, so wie diese Teile zu sein pflegten mit einem Cover - Cat Stevens mit nacktem Oberkörper, sexy in die Kamera blinzelnd und Songs mit einer Stimme vortragend - dass mich heute noch das Träumen packt, wenn ich an meine Teenagerkuhaugen denke, mit denen ich ihn wohl angeglotzt hab. :inno:

Geboren als Sohn einer Schwedin und eines griechischen Zyprioten erblickte Stephen Demetre Georgiou in London das Licht der Welt. Dort entdeckte er auch die Liebe zur Musik und schreibt Lieder, die er zur Gitarre singt. Ein Mann mit wunderschönen Augen, von den Mädels nur "Cat" gerufen. So simpel kommt man zu seinem Künstlernamen. Passend, wie nicht nur Produzent Mike Hurst findet sondern wohl Millionen Fans auf der Welt. Bei Mike Hurst klingelte der 18-Jährige Cat seinerzeit an der Tür um ihm ein paar Lieder vorzuspielen. Die beiden ersten Single "I Love My Dog" und "Matthew and Son" bargen Hitpotenzial und schlugen gleich ein in den Charts. Es folgt eine Tour die offenbar zu anstrengend für Cat Stevens war, er erkrankte lebensgefährlich an Tuberkulose.

Den Klinikaufenthalt nutzte er zum Songschreiben und so verlässt er 1969 das Spital mit 50 neuen Songs im Gepäck. Cat wollte die Nummer eins werden. Mit Neumanager Barry Krost produzierte er innerhalb von 18 Monaten die drei Hit-Alben "Mona Bone Jakon", "Tea for the Tillerman" und "Teaser and the Firecat". Seine Songs "Moonshadow", "Wild World" und "Morning has Broken" kreiseln bis heute um die Welt. Dennoch war es ihm nicht genug nur Songs mit Herzschmerztexten zu schreiben. Cat Stevens ist hochbegabt und nachdenklich genug, noch mehr in seinem Leben zu wollen als nur paar Songs auf der Gitarre zu klimpern. Seit seiner Tuberkuloseerkrankung plagt ihn der Gedanke, dass er nicht diese Welt verlassen will, ohne zu wissen, wofür er hier war. 1974 geht er als Goodwill-Botschafter der Unicef nach Äthiopien.

Schuld, dass wir Cat Stevens heute als Yusuf Islam kennen, hat sein älterer Bruder David, der ihm 1975 den Koran zu lesen gab. Im Koran findet Cat viele vertraute Namen von Propheten wieder, die er aus dem katholischen Schulunterricht kennt. Vor Malibu ertrinkt er beinahe beim Schwimmen und verspricht Gott, dass er für seine Rettung dankbar sein würde. 1977 reist Cat Stevens nach Jerusalem und findet in diesem Gott immer deutlicher den Namen Allah. Völlig überraschend begräbt er im Mai 1978 seine Karriere als Cat Stevens. Yusuf Islam lebt fortan nach seinem Religionsverständnis. Dazu gehört auch eine arrangierte Heirat, bei der seine Mutter seine Frau aussuchte. Heute sagt er dazu: "Sie hatte Recht." Der fünffache Vater betreut Not leidende Menschen in aller Welt, kümmert sich besonders um Kinder und gründete in London eine islamische Schule.

Seine Wohltätigkeiten finanzieren sich aus den noch immer reichlich sprudelnden Tantiemen für seine Musik. Auch als Yusuf Islam hat der einstige Popstar Alben aufgenommen, die sich aber sowohl textlich als auch musikalisch ganz in den Dienst seiner Religion und seines karitativen Wirkens stellen und insofern kaum an die Musik des Cat Stevens erinnern. Letztes Album und damit auch das erste wieder von ihm, was nach langen Jahren wieder von sich reden machte, ist Yusuf - An Other Cup

Inzwischen sind viele seiner Songs gecovert worden, nudeln heute die Radiosender weltweit immer noch rauf und runter und sind schon gar nicht besser als die Originale. Für alle, die also lieber nochmals die Originalstücke des Cat Stevens hören mögen, sei vielleicht die Scheibe aus 2003, sein "Best of" als Hinweis empfohlen. 24 Songs einer Weltkarriere, die es in sich haben und aus einer gut sortierten Plattensammlung gar nicht wegzudenken sind.

The Very Best of Cat Stevens - Disc 1
01. Moonshadow
02. Father & Son
03. Morning Has Broken
04. Wild World
05. The First Cut Is The Deepest
06. Lady D'Arbanville
07. Oh Very Young
08. Matthew & Son
09. Sitting
10. Hard Headed Woman
11. I Love My Dog
12. Ruby Love
13. Don't Be shy
14. Can't Keep It In
15. Here Comes My Baby
16. Into White
17. (Remember The Days Of The) Old School Yard
18. Where Do The Children Play?
19. How Can I Tell You
20. Another Saturday Night
21. Sad Lisa
22. Just Another Night
23. Peace Train
24. If You want To sing Out Sing Out

The Very Best of Cat Stevens - Disc2 (DVD)
01. Hard Headed Woman (Live 1971 from The Majikat Tour)
02. Teaser and the Firecat (Animated Promo feat. Spike Milligan)
03. (Remember The Days Of The) Old School Yard (Promo)
04. Banapple Gas (Promo)
05. Moonshadow (Cat Stevens Live 1971 - BBC)
06. Wild World (Cat Stevens Live 1971 - BBC)
07. Father & Son (Cat Stevens Live 1971 - BBC)
08. Where Do The Children Play? (Cat Stevens Live - Granada Footage)



Tja, bin ich objektiv wenn ich mindestens 4 Must-Have-Punkte verleihe?

Egal - viel Spaß auf jeden Fall allen, die seine Musik mögen.

Yusuf Islam Homepage
Biografie bei Laut.de
Zum Amazon-Shop
__________________
CU Levy
Levy ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 15:01 Uhr.

Suchmaschinenoptimierung mit Ranking-Hits


Powered by vBulletin® Version 3.8.4 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Radio-Tunestorm.de ist bei der GEMA und GVL registriert und damit ein offiziell anerkannter Internetsender. ©2006 Copyright Radio-Tunestorm