Radio Tunestorm
 
 

Zurück   Radio Tunestorm > Tune-Storm > Sendebüro

Sendebüro Fragen, Anregungen, Lob und Kritik zum Board und Radio

Umfrageergebnis anzeigen: Was haltet Ihr von einem solchen Bot?
Ich finde die Idee klasse. 9 52,94%
Ich habe Bedenken, kann mich aber damit anfreunden 2 11,76%
Kann ich erst sagen, wenn ich sehe wie es funktioniert. 2 11,76%
Mir egal. 0 0%
Ich lasse mich in die Ignore-list aufnehmen 2 11,76%
Einen Chat mit Relaybot werde ich meiden 2 11,76%
Teilnehmer: 17. Du darfst bei dieser Umfrage nicht abstimmen

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 17.05.2009, 12:08   #1
melamad
Möndchen
 
Benutzerbild von melamad
 
Registriert seit: 23.05.2006
Ort: Dortmund
Beiträge: 369
Standard Relay-Bot im Chat

Hallo liebe Gemeinde,

wir haben uns Gedanken gemacht wie wir unsere werte Zuhörerschaft besser erreichen und auch mehr Hörer gewinnen können.

Daraus ist die Idee entwachsen, Radio-Tunestorm auch in andere Netzwerke zu tragen, dort einen entsprechenden chan einzurichten und neue User dort zu empfangen. Dieses wären aber recht triste Räume, wenig belebt, langweilig - auch für diejenigen, die dort eventuell als "Empfangskommitee" warten.

Damit neue User unser Radio aber richtig kennenlernen, müssten sie normalerweise ein neues Netzwerk einrichten, und unseren chan im InsiderZ joinen - viel Aufwand für ein erstes Kennenlernen.

Neu und unbekannt sich fremde Nicks immer, egal auf welchem Netz sie sich befinden - und kennenlernen kann man sich nur, wenn man miteinander redet - je mehr umso besser.

So wuchs der Gedanke, ob man nicht ein netzwerkübergreifendes Chatten (jeweils im chan #radio-tunestorm) ermöglichen könnte, es quasi keinen Unterschied macht, auf welchem Netzwerk man #radio-tunestorm joint.

So kann man neue "Gemeindemitglieder" auch in Ruhe in Augenschein nehmen.

Dieses würde ein Relaybot ermöglichen, der das Geschehen zeitgleich im anderen Netzwerk schreiben würde - zu lesen nur im #radio-tunestorm, immer vorangestellt in welchem netzwerk nun was geschrieben wurde.

Einen kleinen Testlauf haben wir gemacht (was für sehr viel Aufregung und Verwirrung gesorgt hat) aber jetzt wissen wir: so kann es funktionieren.

Der Bot würde beim Joinen des Channels mitteilen, wer sich gerade auf welchem Netzwerk im #radio-tunestorm befindet, so dass man immer weiss wer anwesend ist

Was haltet ihr von der Idee?
__________________
Man sieht nur mit dem Herzen gut. Das Wesentliche ist für die Augen unsichtbar.

Antoine de Saint-Exupery
melamad ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.05.2009, 12:12   #2
Ex-User
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

ich für meinen teil finde die idee gut, dann kommt vielleicht bisschen leben in die bude smile
  Mit Zitat antworten
Alt 20.08.2009, 15:41   #3
killerbees19
Neueinsteiger
 
Benutzerbild von killerbees19
 
Registriert seit: 03.11.2008
Ort: Wien (Österreich)
Beiträge: 12
Standard

Zwar etwas spät, aber vielleicht interessiert meine Meinung ja noch wen: Ich halte davon absolut nichts, da das aus technischer Sicht nicht so leicht umzusetzen ist. Im Moment schreiben dutzende User gleichzeitig (mal angenommen, kommt natürlich selten vor) und jeder IRC Benutzer würde vom Netz fliegen, wenn er zuviel auf einmal sendet (SendQ exceeded, kennt ihr vielleicht). Was ich damit sagen will ist: Der Relaybot könnte bei sehr aktiven Gesprächen niemals alles in Echtzeit in den anderen Channel schreiben. Denn man kann nicht das Gespräch von z.B. einem dutzend User in einen Bot stecken, das endet sonst eben in oben beschriebener Quit-Message oder in einer stark verzögerten Ausgabe. Das habe ich in letzter Zeit schon zu oft wo gesehen, wo man auch meinte, das wäre die beste Möglichkeit. Das endete also überall in einem Chaos...

Ich glaube ich würde den Bot dann jedenfalls ignorieren, denn das ist sowieso unübersichtlich, weil ein Bot das niemals so formatieren kann, dass es genauso angenehm zu lesen ist wie alle anderen Texte im IRC Programm

Die IRC-User, die das Protokoll IRC schon länger und intensiver nutzen, denen wird es sowieso egal sein, ob sie jetzt mal schnell in ein anderes Netz rein schauen. Und für die weniger geübten gibts ja einen Webchat, der sie kaum stören wird. - meine Meinung -


MfG Christian
---
PS: Beim Chat steht noch insiderZ.de, nur der Link stimmt schon

Geändert von killerbees19 (20.08.2009 um 15:43 Uhr)
killerbees19 ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 17:50 Uhr.

Suchmaschinenoptimierung mit Ranking-Hits


Powered by vBulletin® Version 3.8.4 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Radio-Tunestorm.de ist bei der GEMA und GVL registriert und damit ein offiziell anerkannter Internetsender. ©2006 Copyright Radio-Tunestorm