PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Schlammbowle


Der Dummkopf
06.06.2006, 18:34
Zutaten fast wie gehabt, nur anders!

Ausreichend für 6 bis 8 Gäste

Man nehme:
Bowlengefäß (falls nicht zur Hand ein Sangria-Eimer, 7 Liter, Farbe: blau)
Bowlengläser, nicht zu klein (man vermeidet damit den Eindruck, geizig zu sein)

Zutaten:
1 Liter Maracujasaft
1 Liter Orangensaft
1 Liter Dry Gin
1 Liter Wodka
1 Liter Vanilleeis
1 Flasche Sekt

Zubereitung:
Saft und Wodka locker im geplanten Bowlegefäß miteinander mischen
Eis in 6 bis 8 Teile teilen und zugeben.
Mit Sekt angießen.

Trinken.

Die Wirkung ist nicht schlecht.
Anläßlich des 60.ten Geburtstages meiner Mutter und des 70.ten Geburtstages meines Vaters (beide hatten am selben Tag Geburtstag und lagen exakt 10 jahre auseinander) haben wir 9 dieser Mischungen fabriziert und damit einen Frauen- und einen Männergesangsverein ausser Kraft gesetzt.
Wirkt besonders gut wenn es zu einen schön warm draußen ist und man diese Bowle in kühlen Keller zu sich nimmt. Zum anderen kann man das Mischungsverhältnis des Wodkas beliebig erhöhen, weil er bekanntlichermaßen nicht durchschmeckt.
Am Campingplatz haben wir dieses Rezept auh schon ausprobiert. Udo, unser Tölzer kam auf allen vieren zurück gekrochen und suchte seinen Hund. War ein wirklich schöner Anblick.

Schöne Grüße aus Dortmund, der WM Stadt mit Herz

Swiss-Maverick
06.06.2006, 18:57
klingt übel deine mischung :D :D

gruss
swiss

Ex-User
06.06.2006, 19:06
übel aber gut :D
..werd ich mal beim richtfest testen !


1 Liter Maracujasaft
1 Liter Orangensaft
1 Liter Vanilleeis
<--kann man doch sicher durch höheren anteil der übrigen zutaten ersetzen ? :confused: