PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Schweinefleich in Mörhrengemüse


Der Dummkopf
18.07.2006, 09:06
Alle guten Dinge sind fünf!
Ausreichend für 4 Personen plus Nachschlag

So was brauchen wir:
750 g Schweinefleich, zart (wenn möglich Lende, Filet, Oberschale)
1 kg mehlige Kartoffeln (binden die Sosse besser)
600 g Möhren (wer will kann auch mehr nehmen, wegen der Optik)
4 große Zwiebeln (rote wären auch nicht schlecht)
1-2 Bund Petersilie (je nach Geschmack)
3/4 l Brühe (wahlweise Gemüse, Huhn oder Fleisch)
5 EL Öl
Schwarzer Pfeffer, frisch gemahlen
Salz

So wird es gemacht
Fleisch in 1,9 cm dicke Würfel schneiden. (exakt einhalten, sonst schmeckt es auch)
Möhren, Kartoffeln und Zwiebeln schälen und würfeln.
Petersilie waschen, trockentupfen, Blättchen abzupfen und hacken.
Öl erhitzen und das Fleisch darin kräftig anbraten, die Zwiebeln dazugeben und mit anbraten.
Mit der Hälfte der Brühe ablöschenlöschen.
Kartoffeln und Möhren zugeben, mit Pfeffer und Salz würzen.
Umrühren und die restliche Gemüsebrühe angießen.
Bei kleiner Hitze gute 30 Minuten vor sich hinköcheln lassen, ab und an umrühren.
Portionsweise auf einem tiefen Teller anrichten und mit Petersilie bestreut servieren.